Skip to main content

Kinasi Lodge

Entspannt Urlauben in gemütlicher Atmosphäre

Die Kinasi Lodge auf Mafia Island wurde 1996 eröffnet. Sie liegt an der Süd-Ost-Küste Mafias in der Nähe von Utende. Die Kinasi Lodge ist ein Boutique Hotel. Die Lodge spiegelt den Wunsch ihrer Besitzer wider, einen Rückzugsort zu schaffen, an dem man eines der schönsten Meeresschutzgebiete Afrikas in Ruhe genießen kann.

Die Anreise zur Kinasi Lodge erfolgt von Dar es Salaam oder Selous Game Reserve per Kleinflugzeug. Von Dar es Salaam beträgt die Flugzeit etwa 40 Minuten von Selous aus dauert der Flug eine Stunde. Die Kinasi Lodge ist 15 km vom Flughafen entfernt. Eine Anreise per Schiff auf nach Mafia Island ist nicht einfach möglich, da es keinen planmäßigen Schiffs- bzw. Fährverkehr gibt.

In der Kinasi Lodge finden maximal 28 Gäste Platz. Die geräumigen Bungalows sind großzügig auf dem parkähnlichen Grundstück verteilt, dass zum Strand hin abfällt, so dass jeder Gast von seiner Terrasse aus einen wunderbar weiten Meerblick hat.

Die hübschen Bungalows verfügen alle über ein eigenes Bad und eine überdachte Veranda mit Hängematte, Stühlen und Tisch. Sie sind mit Ventilatoren ausgestattet für eine angenehme kühle Brise und Moskitonetz über dem Bett, für einen ruhigen und erholsamen Schlaf.

Das Stil der Lodge ist vielseitig und sehr individuell. Dabei finden sich Einflüsse der lokalen Kultur von der Swahili Küste, afrikanischer Handwerker sowie Stilelemente aus Marokko und Italien. Die Atmosphäre ist locker, ungezwungen und familiär.

Die Lodge bietet ein umfangreiches Wassersport- und Ausflugsprogramm an. Am Abend werden die gewünschten Aktivitäten für den nächsten Tag auf Wunsch besprochen und dann mit viel Umsicht organisiert und betreut. Schnorcheln und Schwimmen in Chole Bay, Tauchen an den Riffen von Chole Bay, Bootsausflüge mit Picknick und Schnorcheln (z. B. nach Kitutia, Ras Kisimani, Miewi, Mvinje, Malimbani Sand Bar), Exkursion zu den Ruinen von Kua auf Juani Island und Spaziergänge durch die Natur mit Vogelbeobachtung (z. b. in den Mangroven-Wäldern) um nur einige wenige zu nennen. 

Preise 2016

pro Person Vollpension 

ab 145 €  Garden Sea View Suite

Da die Lodge im Mafia Island Marine Park liegt, ist pro Aufenthaltstag und Person eine Nationalparkgebühr von 20 USD zu entrichten. Dies geht nur in bar am Parkeingang und es gibt auf der Insel zur Zeit auch noch keine Geldautomaten.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass unsere Preise auf Basis des US Dollars berechnet sind. Bei starken Kursschwankungen behalten wir uns ggf. Preisanpassungen vor.

 

 

 

Aktivitäten Kinasi Lodge

Die Lodge bietet ein umfangreiches Wassersport- und Ausflugsprogramm an. Am Abend werden die gewünschten Aktivitäten für den nächsten Tag auf Wunsch besprochen und dann mit viel Umsicht organisiert und betreut. Hier eine kleine Auswahl:

  • Schnorcheln und Schwimmen in Chole Bay
  • Tauchen an den Riffen von Chole Bay
  • Tauchkurse; Anfänger bis Fortgeschrittene
  • Angeln, Segeln oder Surfen, Kajakfahren
  • Bootsausflüge mit Picknick und Schnorcheln (z. B. nach Kitutia, Ras Kisimani, Miewi, Mvinje, Malimbani Sand Bar)
  • geführte Ausflüge in die umliegenden Dörfer um Leben, Kultur und Geschichte kennen zu lernen
  • Exkursion zu den Ruinen von Kua auf Juani Island
  • Fahrten zu anderen Teilen von Mafia Island: Kilindoni, Ras Mbizi Plantation, Baleni Village
  • Radfahren
  • Spaziergänge durch die Natur mit Vogelbeobachtung (z. b. in den Mangroven-Wäldern)
  • Schwimmen ist am privaten Strand möglich (Gezeiten abhängig!)