Skip to main content

Nordküste

Wundervolle Badestrände. Rucksacktouristen. Entspannte Atmosphäre. Nachtleben - Das finden Sie an der Nordküste Sansibars.
Darüber hinaus große, luxuriöse All-Inklusive Anlagen, die keine Wünsche offen lassen.

Nungwi

Nungwi ist ein großes Fischerdorf im Norden von Sansibar und neben den Stränden an der Ostküste ein beliebtes Badeparadies. Hier können Sie den Fischern beim Bau von traditionellen Holzbooten, Dhows genannt, zuschauen. Im Laufe der letzten Jahre hat sich Nungwi  zu einem Ort für Party-Liebhaber und Rucksacktouristen entwickelt. Nur im östlichen Teil von Nungwi findet man noch Ruhe und Abgeschiedenheit.

Der Strand ist an der Westseite etwas schmaler und verbreitet sich langsam, während man das Kap in Richtung Osten umrundet. Wie an der Ostküste, gibt es auch hier Gezeiten und bei Ebbe muss man relativ viel Sand überqueren, um schwimmen zu können. Je weiter westlich man um die Nordspitze Richtung Kendwa kommt, desto weniger ist man beim Baden von den Gezeiten beeinflusst.

Essque Zalu Zanzibar
Flame Tree Cottages
The Royal Zanzibar
Zuri Hotel & Resort
The Z Hotel
RIU Palace Hotel Zanzibar

Kendwa

Hier findet man die breiten Sandstrände, für die Sansibar berühmt ist. Es gibt kaum Seegras, das Wasser ist türkisblau und die Gezeiten sind so schwach, dass das Baden im Meer jederzeit möglich ist. Außerdem können Sie hier malerische Sonnenuntergänge erleben. 

Früher noch ein Geheimtipp ist Kendwa längst ein von Touristen frequentierter Ort mit Massentourismus geworden. Bekannt bei Backpacker und jüngerem Publikum ist dieser Strandabschnitt vor allem wegen der Full-Moon-Parties.

Aber auch große Anlagen im gehobenen Preissegment lassen sich hier finden. 

Kilindi
Kendwa Rocks
Gold Zanzibar