Skip to main content

Fundu Lagoon

Hier sind Sie gleichzeitig Robinson Crusoe und Jacques Cousteau!

Fundu Lagoon liegt nördlich der Hauptinsel Sansibars auf der Insel Pemba an einem wunderschönen, einsamen Strand. Die Anreise dorthin ist nur per Boot möglich. Fundu ist der Inbegriff eines Barfuß-Paradises à la Robinson Crusoe. Ein Ort zum relaxen in einer zwanglosen aber doch sehr stilvollen Atmosphäre und wunderschönen, natürlichen Umgebung.

Die Anlage hat 16 Zimmer, bzw. Segeltuchzelte, die sehr elegant und geschickt auf Holzkonstruktionen aufgebaut und mit einer Dachkonstruktion aus Palmblättern versehen sind. Von allen Gästezimmern aus kann man über das Meer blicken.

Die Standard-Zimmer (Hillside oder Beachfront) sind mit großen Doppelbetten oder Twins ausgestattet. Es gibt Moskitonetze, Decken- und Standventilatoren und private Lounge-Bereiche innerhalb und außerhalb der Unterkünfte. Jedes Zimmer hat ein Bad mit warmen Wasser, Toilette und Waschbecken. Die Gästezimmer sind mit den Hauptgebäuden der Anlage entweder durch holzbeplankte Gehwege oder Waldpfade verbunden. Einige Unterkünfte sind am Strand angeordnet und der Rest zur hügeligen Seite mit besonders weitem Blick über die Lagune.

Die Suiten sind zusätzlich mit einem privaten Pool und extra großem Loungebereich auf einer Halbgeschossplattform ausgestaltet und die Superior Suiten haben ein extra großes Badezimmer mit Doppelwaschtisch und einen enorm großen, über 2 Terrassen verteilten Lounge-Bereich mit extra großem Pool.

Pemba erreicht man am besten mit einem Linienflugzeug ab Zanzibar bzw. Dar Es Salaam (über Zanzibar). Es gibt auch einen Fährservice, der allerings eher unzuverlässig ist. Der Flughafen Chake Chake befindet sich im Zentrum der Insel und der Haupthafen, der von den Fähren benutzt wird, ist Mkonai im Südwesten der Insel. Nach Ankunft am Flughafen dauert der Transfer nach Mkoani über eine relativ gute Straße ca. 30 Minuten bis Mkoani, von dort aus stellt Fundu Lagoon einen Schnellboot-Service bis zur Lodge (ca. 20 - 25 Minuten).

Fundu verfügt über ein voll ausgestattetes Tauchzentrum "Dive 7/10". Ausflüge werden zur nahe gelegenen Misali Island mit ausgezeichneten Schnorchel- und Tauchmöglichkeiten angeboten. Sonnenuntergangsfahrten auf einer Dhow, Kanu-Safaris durch Mangrovenwälder, Katamaran-Segeltörns oder Törns in Kanus der Fischer von Pemba sind ebenfalls im Angebot. 

Besonders zu erwähnen ist auch der wunderschöne Swimming-Pool, der durch seine Lage eine Verbindung mit dem Meer einzugehen scheint. Neu ist ein Spa-Bereich mit Blick auf den Dschungel, der sich an den Pool-Bereich anschließt und den Gästen eine große Auswahl an Massagen und Schönheitsbehandlungen bietet.

Preise 2017

pro Person Vollpension 

ab 395 €  im Hillside Bungalow | ab 600 € in der Superior Suite

Schöne Honeymoonpakete | 7=5 Angebote und bei frühzeitiger Buchung 7=4!

Gerne organisieren wir Ihren Transfer von und zum Flughafen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass unsere Preise auf Basis des US Dollars berechnet sind. Bei starken Kursschwankungen behalten wir uns ggf. Preisanpassungen vor.