Skip to main content

Solo Travel Trip nach Sansibar

Die Gewürzinsel Sansibar gemeinsam mit anderen zu entdecken macht erstens mehr Spaß und ist zweitens auch wesentlich günstiger als allein. Auf dieser Reise nach Sansibar lernen Sie interessante Leute kennen und machen neue Erfahrungen - an den schönsten Plätzen der Insel, bei den besten Ausflügen und zum richtigen Preis-/Leistungsverhältnis. Als Unterkunft haben wir die Mwezi Eco Lodge ausgewählt, weil sie klein, gemütlich und unkompliziert ist und direkt am Strand von Jambiani liegt. 

Tag 1 | Freitag - Ankunft Sansibar
Abholung am Kisauni Flughafen in Stone Town und Transfer zur Mwezi Eco Lodge in Jambiani an der Ostküste Sansibars. Die Fahrt dauert etwa 1 Stunde. Der Abend beginnt gemütlich bei einem Welcome Drink, der um 18:00 Uhr im Freien serviert wird. Um 19:00 Uhr gibt es ein Welcome-Dinner in der Lodge - umgeben von Bougainvilleas, der warmen Brise des Meeres und barfuß im Sand.
Ü -/-/A: Mwezi Boutique Hotel

Tag 2 | Samstag - Strand und Dinner mit Party
Heute steht ein Strandtag mit allem was dazu gehört auf dem Programm: Sonnen, baden, am Strand spazieren und vielleicht an einer der Strandbars Halt machen, um sich mit einem Saft zu erfrischen. Um 19:30 Uhr gibt es ein gemeinsames Dinner im Coral Rock und wer möchte, bleibt anschließend zur Party. Wer den Abend lieber ruhig verbringen möchte, läuft einfach im Licht des Mondes den Strand entlang zurück zur Lodge.
Ü F/-/A: Mwezi Boutique Hotel

Tag 3 | Sonntag - Chillen & Brunchen im Upendo
Sonntag ist Upendo - Tag. Um 13 Uhr beginnt der Brunch. Das Upendo ist eine beliebte Beach Lounge am Strand von Jambiani mit Bar, Infinity-Pool, leckerem Essen, cooler Musik und Blick auf das bekannte Restaurant "The Rock", das auf einem Felsen im Meer liegt. Um 19:30 Uhr gibt es ein Dinner in der Bliss Beach Lodge.
Ü F/M/A: Mwezi Boutique Hotel   

Tag 4 | Montag - Exotische Früchte & Crazy Monday
Heute Mittag dreht sich alles um die frischen Früchte, die auf der Insel wachsen. Beim "Exotic Fruit Tasting" um 14 Uhr erwartet Sie eine wahre Geschmacksexplosion. Um 19:30 Uhr wird das Dinner in der Red Monkey Lodge serviert. Hier ist montags immer "Crazy Monday" - es gibt eine Jam Session mit einheimischen Musikern in lockerer Atmospäre.
Ü F/-/A: Mwezi Boutique Hotel   

Tag 5 | Dienstag - Schnorcheln & Sandbankbarbecue
Pungume ist eine sichelförmige Sandbank und eine der schönsten und idyllischsten Locations im Indischen Ozean. Sie liegt etwa 1,5 Stunden von Kizimkazi entfernt, im Süden der Insel. Auf dem Weg nach Pungume kann man manchmal Delfine im Wasser beobachten und das Riff um Pungume ist eines der besten, um den ganzen Tag ausgiebig zu schnorcheln (etwa von 9 - 17 Uhr). Zum Lunch gibt es ein Inselbarbecue mit fangfrischem Fisch. Um 19:30 wird ein Dinner mit sansibarischen Spezialitäten, viel Gemüse, Früchten und Gewürzen in der Bliss Beach Lodge serviert.
Ü F/M/A: Mwezi Boutique Hotel  

Tag 6 | Mittwoch - Michamvi Sunset & Beach Dinner
Um 15 Uhr geht es heute in das 25 km entfernte Michamvi, wo man in einer blauen Mangrovenlagune schwimmen und anschließend einen entspannten Spaziergang am Strand im Sonnenuntergang und mit Blick auf die Chwaka Bucht machen kann. Anschließend gibt es ein Dinner in einer der lokalen Strandbars.
Ü F/-/A: Mwezi Boutique Hotel  

Tag 7 | Donnerstag - Fahrradtour & Dorfbesuch
Heute steht ein Ausflug mit Fahrradtour nach Makunduchi, dem zweitgrößten Dorf der Insel, auf dem Programm. Das Dorf hat einen inseltypischen Charakter mit roten Ziegelsteinhütten und Bananenpflanzen. Sie besuchen eine Voodoo Höhle, sehen wie die Einheimischen Kohle herstellen und probieren unterwegs frische Früchte und einige Spezialitäten.
Ü F/-/A: Mwezi Boutique Hotel

Tag 8 | Freitag - Segeln & Essen bei Hassan
Der Tag ist ganz vom Meer bestimmt, denn Sie entern ein traditionelles Sansibarisches Dreibaumschiff und machen einen Segelausflug auf dem Indischen Ozean. Abends geht es zum Essen ins Restaurant "Chez Hassan", wo der Küchenchef Hassan sansibarische Speisen mit europäischen Einflüssen frisch zubereitet.
Ü F/-/A: Mwezi Boutique Hotel

Tag 9 | Samstag - Stone Town & Spice Tour
Um 9:00 Uhr Transfer nach Stone Town. Unterwegs Halt auf einer der Gewürzfarmen, wo man die exotischen Gewürze, Kräuter und Pflanzen, die man sonst nur in der getrockneten Variante aus dem Glas kennt, anfassen, riechen und probieren kann.

Um 17:30 Uhr steht ein Besuch im Forodhani Park auf dem Programm, in dem sich die Zanzibaris am Abend zum Sozializing und Essen treffen. In einem der gemütlichen Cafes mit Blick auf die Segelschiffe und den Sonnenuntergang lässt sich die Atmosphäre Stone Towns am besten genießen.

Um 19:30 Uhr wird das Dinner im House of Spices serviert. Übernachtet wird im Kiponda Hotel, einem kleinen familiengeführten Hotel mitten im Herzen Stone Towns.
Ü F/-/A: Kiponda Hotel

Tag 10 | Sonntag - Life in Stone Town & Roof Top Dinner
Um 9:00 Uhr zeigt der einheimische Guide Haji, wie die Zanzibari in Stone Town leben. Die Tour führt an historischen Gebäuden vorbei zu den besten Shops der Insel, wo man beliebte Mitbringsel wie Gewürze und einheimische Produkte, z.B: traditionelle afrikanische Stoffe und Kangas kaufen kann.

Um 18 Uhr gibt es ein Roof Top Dinner auf einer der schönsten Dachterrassen in Stone Town, dem Emerson on Hurumzi, wo man einen fantastischen Rundblick über das Meer und den Hafen hat und wo man zum Sonnenuntergang die singenden Gebete der Muezzine hört.
Ü F/-/A: Kiponda Hotel

Tag 11 | Montag - Heimreise
Transfer zum Flughafen Sansibar.

Auf Anfrage

Hinweis
Bitte beachten Sie, dass unsere Preise auf Basis des US Dollars berechnet sind. Bei starken Kursschwankungen behalten wir uns ggf. Preisanpassungen vor.

Immer Freitag (Ankunftstag) bis Montag (Abreisetag)

18.03. - 28.03. 2017
30.06. - 10.07. 2017
01.12. - 11.12. 2017

Inklusive:

  • Unterkunft, Verpflegung, Transfers und Aktivitäten wie im Programm beschrieben
  • Qualifizierte englischsprachige Reiseleitung vor Ort: Helen lebt seit drei Jahren auf der Insel, kennt sich mit Land & Leuten bestens aus und verrät, wo es am schönsten ist. 
  • R+V Reisepreissicherungsschein

Exklusive:

  • Internationaler Flug
  • Visumgebühren (z.Zt. 50 USD, zahlbar bei Einreise am Flughafen)
  • 1 USD Infrastruktursteuer pro Person und Tag (vor Ort im Hotel zu zahlen)
  • Getränke und zusätzliche Mahlzeiten
  • zusätzliche Ausflüge
  • Trinkgelder
  • Reiseversicherungen
  • Artikel für den persönlichen Bedarf